C​laudia Vogel-Wiens: Über 40 Jahren Jahre Yogapraxis. 
Seit 12 Jahre als zertifizierte Lehrerin tätig. 
->Teacher Training: City Yoga, Indianapolis, USA 
 (Yoga Alliance Zertifikat) 
-> Ausbildung in Pranayama: Anand Prakash Yoga Ashram,  Tapovan/Rishikesh, Indien 
-> Yoga-Thai-Massage Stufe I: Ivana Om, Spanien 
-> Tibetische Körperarbeit: Lobsang Lama, McLeod Ganj,      Dharamsala, Indien 
-> Traumayoga: Joanne Lutz, Northhampton & Trauma Center Boston, MA, USA 
-> TSY (Traumasensibles Yoga): Freie Akademie für        Ganzheitliche Entwicklung 
-> TIR (Traumatic Incident Reduction): International Association of TIR, Ann Arbor, MI, USA 
-> Ausbildung zur Hospizhelferin: Christophorus-Verein München & AKM (Ambulantes Kinderhospiz München)   Lange Aufenthalte und Ausbildungen in buddhistischen Klöstern und Ashrams in Indien, Europa und USA haben mich viel gelehrt, und so sehe ich mich auch in der Lage, Meditationen und Retreats anzuleiten.
Da ich mein „richtiges“ Leben in universitären
Forschungseinrichtungen (Neurologie, Kardiologie) und in der industriellen Forschung verbracht habe, weiß ich auch, wie es außerhalb von Yogastudios zugeht. Kann sehen, was meine Schüler brauchen, um ihren Alltag meistern zu können.